Farbmessung von Milchpulver

Ob bei Food und Nutrition, Personal Care oder Pharmaprodukten – Milch- und Molkepulver sind wichtige Basisprodukte für viele Anwendungen. Bei der Herstellung von Milchpulver wird der Frischmilch freies Wasser durch Erhitzung entzogen. Für Probiotika, Schokolade, Joghurt oder Milchmisch-Getränke wird Magermilchpulver benötigt. Aber auch in Käse, Süßwaren und Backwaren wird Milchpulver verarbeitet und stellt für die Industrie eine kostengünstige Variante dar. Vitamine, die während der Herstellung von Milchpulver verloren gehen, werden oftmals, z.B. bei der Verarbeitung zu Babynahrung (Ersatzmilch), im Nachhinein wieder hinzugefügt.

Eine spektralphotometrische Kontrolle von Milchpulver und Trockenmilchpulver ist einerseits in der Qualitätskontrolle ein wichtiges Element, und ist andererseits, bei gleichbleibendem Erscheinungsbild, wichtig für das Vertrauen der Kunden.

Unsere Lösungen für Ihr Milchpulver:

Agera

Farbmessung “wie das Auge sieht”

  • 0°/45° Geometrie

    Diese Geometrie nach DIN entspricht sehr genau dem Farbeindruck, den das menschliche Auge von der Probe hat.
  • Integrierte Kamera

    Die integrierte Kamera hilft die Probe genau zu platzieren, sowie ein Foto mit den Messdaten abzuspeichern.
  • Integrierte QC Software

    Die Qualitätskontrollsoftware EasyMatch QC Essentials ist im Gerät integriert und bietet alle benötigten Farbindizes und Metriken.
Agera
  • Vollspektrum + UV

    Mit einem Beleuchtungsbereich von 360-700 nm eignet sich das Agera auch für Messungen optisch aufgehellter Proben.
  • Smart User Interface

    Ihre Messergebnisse können unkompliziert in vorhandene LIMS oder SPC Systeme übertragen werden.

  • Unkompliziert & Präzise

    Einfache „one touch“-Messung reduziert Anlernzeit, optimiert den Workflow und erhöht Ihre Produktivität.

ColorFlex EZ

Kompakte Farbmetrik-Station

  • 45°/0°- Messgeometrie
  • USB-Anschluss für Tastatur, Barcode-Reader oder Datenträger

  • Integrierte Farbmetrik-Software mit einfacher Handhabung

ColorFlex EZ
  • Robustes Gerät mit kompakten Abmessungen

  • Bedienung stand-alone über Display oder mittels Qualitätskontrollsoftware

Anwendungsbeispiel:

Agera “Instrumentelle Farbmessung von weißem Pulver”

Nur in wenigen Betrieben wird heutzutage die Farbabmusterung noch visuell durchgeführt. Die Messung mit einem Laborgerät ist sehr viel objektiver und zuverlässiger und kann durch die digitale Datenerfassung leicht in vorhandene QM-Strukturen integriert werden. Mit dem Agera von HunterLab können höchst genaue und wiederholbare Messungen durchgeführt und mit den gewünschten Farbskalen und -indizes dargestellt und verglichen werden. Differenzen werden übersichtlich angezeigt und die Software kennzeichnet sofort das Überschreiten festgelegter Toleranzen. Ansichten wie Spektraldiagramm oder 2D-Farbdiagramm erlauben außerdem eine schnelle visuelle Einschätzung der gemessenen Farbwerte....

Mehr lesen

Weitere Informationen für Sie zum Thema:

HunterLab weltweit:

  • Headquarters, North / South America

    Hunter Associates Laboratory, Inc.

  • 11491 Sunset Hills Road

    Reston, VA 20190-5280

  • 703-471-6870

  • 703-471-4237

  • Asia-Pacific

    HunterLab Asia Limited
  • Leo Cheung, Regional Manager Flat E, 13/F Leahander Center

    28 Wang Wo Tsai Street, Tsuen Wan New Territories, Hong Kong

  • +852 2406 1723

  • Europe / Middle East / Africa

    HunterLab Europe GmbH

  • Dr.-August-Einsele-Ring 15

    82418 Murnau

  • +49 8841 9464

Stellen Sie uns hier Ihre Frage...

Möchten Sie direkt über Ihre Anwendung/Probe sprechen? Rufen Sie uns an unter
+49 8841 9464

Wir zeigen Ihnen die Farbmesslösung für Ihr Produkt.

Oder füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus.
Unsere Farbexperten helfen Ihnen gerne weiter!

Land(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Der Blog zum Thema Farbmessung

Alles rund um die Farbmessung

Der Unternehmensblog von HunterLab Europe hält Sie über Anwendungen und Messmethoden, Produktpräsentationen und Unternehmensnachrichten auf dem Laufenden. Unsere Spektrophotometrie-Experten geben Ihnen regelmäßig einen Überblick über die bunte und vielfältige Welt der Farbmessung.

Farbmessung von Kontaktlinsen

Farbmessung von Kontaktlinsen

Bei der Entwicklung von Kontaktlinsen ist die Farbmessung essentiell, um sowohl die Einfärbung als auch die Lichtdurchlässigkeit optimal zu gestalten. Farblose Linsen werden leicht eingefärbt, um die Handhabung zu erleichtern, ohne das Seherlebnis zu beeinträchtigen. Durch spezifische Farbmessungen kann die Transmission von Licht durch die Linsen in Abhängigkeit vom Material genau analysiert und gesteuert werden. Für eingefärbte Linsen ermöglicht die präzise Messung, Augenfarben authent...
Mehr lesen

Produkte

Unsere Farbmesslösungen sind individuell und vielfältig. In unserer Übersicht finden Sie für alle Anwendungen das passende Gerät und die richtige Software.